[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
verlegen
weinend oder sehr traurig
haenseln
veraergert
fetzig
lachend
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
idee
pfeil
frage
ausruf
augen verdrehen
verwirrt
erschuettert
neutral
computerfreak
extremer computerfreak
Uebergluecklich
mr. green
laecheln
traurig
ueberrascht
zwinkern
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
frage
blush
smokin
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Christel
Beiträge: 3940 | Zuletzt Online: 21.01.2020
Name
Christel
Registriert am:
14.12.2012
Geschlecht
keine Angabe
    • Christel hat einen neuen Beitrag "Nordhorn : Patrick Sommer (21)" geschrieben. 17.01.2020

    • Christel hat einen neuen Beitrag "Nordhorn : Patrick Sommer (21)" geschrieben. 17.01.2020

      13.01.2020, 15:04 Uhr

      Wo ist Patrick Sommer?

      DLRG-Taucher haben in Nordhorn nach 21-jährigen Mann gesucht

      Von Julia Mausch, Laura Fühner, Rolf Masselink

      Nordhorn. Taucher der DLRG haben am Montag die Vechte in Nordhorns Innenstadt nach dem vermissten Patrick Sommer abgesucht. Der 21-Jährige wird bereits seit über einer Woche vermisst. Doch einen Hinweis auf den Mann fanden die Taucher nicht.

      Einen konkreten Verdacht, dass sich der Vermisste dort befindet, gab es aber offenbar nicht. Jedoch war der 21-Jährige zuletzt am vergangenen Wochenende in der Nacht zu Sonntag gegen 2.30 Uhr bei der Gaststätte „Bierkantine“ an der Hagenstraße gesehen worden, die sich nahe der Vechte befindet. Danach verlor sich seine Spur.

      Nun suchte die DLRG den Bereich der Vechte vor der Gaststätte ab, zwischen der Brücke beim ehemaligen ZOB und der Lingener Torbrücke an der Hauptstraße. Dort war auch die Straße abgesperrt. Die Vechte wurde in der vollen Breite abgesucht. Gegen 14.45 Uhr wurde der Einsatz beendet, einen Hinweis auf den Verbleib des Mannes wurde nicht gefunden. Insgesamt 15 Einsatzkräfte der DLRG sowie ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr waren vor Ort.

      Patrick Sommer ist knapp 1,70 Meter groß und von schlanker Statur. Er hat mittelblondes, raspelkurzes Haar. Die Bilder zeigen den Vermissten mit samt dem von Samstag auf Sonntag getragenen Pullover und seiner auffälligen britischen Schiebermütze. Hinweise nimmt die Polizei Nordhorn unter Tel. 059213090 entgegen.


      https://www.noz.de/deutschland-welt/nied...e6t70n8wDxwn35s

    • Christel hat einen neuen Beitrag "Greifswald: Christin Beck (35)" geschrieben. 17.01.2020

    • Christel hat das Thema "Greifswald: Christin Beck (35)" erstellt. 17.01.2020

    • Christel hat einen neuen Beitrag "Großschweidnitz: Constanze Pula (33)" geschrieben. 17.01.2020

    • Christel hat das Thema "Großschweidnitz: Constanze Pula (33)" erstellt. 17.01.2020

    • Christel hat einen neuen Beitrag "Traunstein : Sabino Campana (78)" geschrieben. 17.01.2020

    • Christel hat das Thema "Traunstein : Sabino Campana (78)" erstellt. 17.01.2020

    • Christel hat einen neuen Beitrag "Hattingen : Wolfgang P. (??)" geschrieben. 17.01.2020

    • Christel hat das Thema "Hattingen : Wolfgang P. (??)" erstellt. 17.01.2020

    • Christel hat einen neuen Beitrag "Boizenburg : Siegfrid Zarske (78)" geschrieben. 17.01.2020

    • Christel hat das Thema "Boizenburg : Siegfrid Zarske (78)" erstellt. 17.01.2020

    • Christel hat einen neuen Beitrag "Bremerhaven: Mohamad A. (52)" geschrieben. 17.01.2020

    • Christel hat das Thema "Bremerhaven: Mohamad A. (52)" erstellt. 17.01.2020

    • Christel hat einen neuen Beitrag "Strengelbach AG (CH): Beatrice B. (64) ( Selbstgefährdung )" geschrieben. 15.01.2020

      Beatrice Basler (64) aus Strengelbach AG wird seit zwei Wochen vermisst

      Vor Silvester fuhr sie einfach weg

      12.01.2020, 17:05 Uhr

      Seit zwei Wochen vermisst Urs Basler (64) aus Strengelbach AG seine Frau Beatrice (64). Als er am 30. Dezember vom Silvestereinkauf nach Hause kommt, ist sie verschwunden. Mittlerweile geht der Ehemann vom Schlimmsten aus.

      Urs Basler (64) aus Strengelbach AG kämpft mit den Tränen, als er mit BLICK über seine Frau Beatrice (64) spricht. Sie ist seit zwei Wochen verschwunden, kommt einfach nicht mehr nach Hause, kein Lebenszeichen hat der pensionierte Lehrer seither von ihr. Er erinnert sich noch gut an den Tag, an dem seine geliebte Frau verschwand.

      «Beatrice hat mit mir noch den Einkaufszettel für Silvester geschrieben, bevor ich einkaufen ging», erinnert er sich an den 30. Dezember 2019. «Als ich wieder heimkam, war sie weg. Einfach so. Seither fehlt jede Spur von ihr.»

      Seit 44 Jahren verheiratet

      Beatrice Basler ist wie ihr Mann eine pensionierte Lehrkraft. «Wir sind seit 44 Jahren verheiratet, haben zwei erwachsene Kinder und hatten es gut miteinander», sagt Urs Basler.

      Seine Frau habe seit etwas über drei Jahren zwar psychische Probleme beziehungsweise Depressionen gehabt, aber: «Dass sie einfach so geht, ihr Portemonnaie sowie ihr Handy mitnimmt und nichts hinterlässt, nicht einmal einen Abschiedsbrief, das ist merkwürdig.»

      Polizei sucht mit Foto nach der Vermissten

      Deshalb habe man noch am gleichen Tag eine Vermisstenanzeige aufgegeben. Seit dem 31. Dezember 2019 suchen die Regionalpolizei Zofingen und die Kantonspolizei Aargau gar öffentlich mit einem Foto nach Beatrice Basler.

      Ihr Mann weiss: «Sie trug ihren violetten Daunenmantel. Und wurde in unserem Quartier noch gesehen, wie sie wegfuhr. In ihrem blau metallisierten Ford Fiesta.»

      Danach verliert sich ihre Spur. «Ihr Handy schaltete sich kurz darauf in Vordemwald aus», sagt Basler. Dort und in allen Wäldern rundherum hätten Polizei, Angehörige und Freunde intensiv nach seiner Frau und ihrem Auto gesucht. «Vergebens», sagt er. «Dabei haben wir jeden Weg abgesucht.»

      Wo ist der blaue Ford Fiesta mit der Nummer AG 418 599?

      Basler hofft, dass man in erster Linie den blauen Ford Fiesta seiner Frau entdeckt. Er gibt BLICK das bisher nicht veröffentlichte Kennzeichen bekannt: AG 418 599. Und bittet darum, dass alle Menschen in der ganzen Schweiz nach dem Wagen Ausschau halten. «Damit wir am Ende irgendwie zu meiner Frau kommen.»

      Urs Basler macht vor allem Angst, dass seine Frau die Medikamente, die sie einnehmen müsste, daheim gelassen habe. «Wir gehen ehrlich gesagt vom Schlimmsten aus und haben kaum mehr Hoffnung, dass sie noch lebt.» Sein grösster Wunsch: «Dass man Beatrice findet. Dann können ich und unsere Kinder wenigstens richtig von ihr Abschied nehmen.»

      https://www.blick.ch/news/schweiz/mittel...id15700120.html

    • Christel hat einen neuen Beitrag "Werdohl / Nordhessen: Madeleine Griehl (33)" geschrieben. 15.01.2020

Empfänger
Christel
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz